Alle Großveranstaltungen in Neuss sind per Allgemeinverfügung bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien) untersagt. Zudem werden alle Veranstaltungen der Stadt Neuss zunächst ausgesetzt.

Dieses gilt auch für die Stadtführungen, diese sind bis zum 30. April abgesagt.

Für uns steht die Gesundheit unserer Besucher*innen und der sonstigen beteiligten Personen stets an erster Stelle. Wir haben daher großes Verständnis für die eingeleiteten Maßnahmen.

Abgesagt sind in den Monaten März/April Veranstaltungen in der Stadthalle und in der Innenstadt:
  • Mädelsklamotte in der Stadthalle am 29.03.2020
  • Internationale Tanzwochen am 31.03.2020
  • Aprilmarkt am 1.04.2020
  • Fischmarkt am 12.04.2020
  • HafenTreff am 15.4.2020
  • Weinfest am 24. -26.4.2020
  • HafenTreff am 6.05.2020
  • Neuss blüht auf am 2./3.05.2020

Verschoben:

  • Die große Heinz-Erhardt-Show am 27.03.2020 wird verschoben auf den 20.02.2021
  • Die Veranstaltung am 5.04.2020 - Gerburg Jahnke wird verschoben auf den 22.10.2020
  • Das Rhein-Gin-Festival ist auf das Wochenende 18. - 20.09.2020 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Das Musical Memphis ist vom 26.04.2020 auf den 20.04.2021 verschoben. Ticktes behalten ihre Gültigkeit.
  • Die EQUITANA Open Air wird vom 11. - 14.06.2020 auf den Spätsommer verschoben. Termin wird noch bekannt gegeben, Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Im Zeughaus entfallen folgende Veranstaltungen:

  • Weinmesse im am 21. und 22.03.2020
  • Das Zeughauskonzert vom 23.03.202 ist auf den 12.11.2020 verschoben, Tickets behalten ihre Gültigkeit
  • Für das Konzert der Deutsche Kammerakademie am 18.04.2020 wird ein Erstatztermin gesucht

Tourist Information:

Die Tourist Information in den Rathausarkaden ist bis mindestens Ostermontag, 13. April 2020, für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch ist sie von Montag bis Freitag zwischen 9 und 14 Uhr (nicht an den Feiertagen) unter der Nummer: 02131- 403 77 95 und per E-Mail (tourist-info) erreichbar.

 

Neuss Marketing weist den Veranstalter auf die Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Institutes und dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales hin (Erlass zur Durchführung von Großveranstaltungen vom 10. März 2020), die Durchführungen der Veranstaltung zu prüfen.

Wir arbeiten intensiv an Lösungen für diese Veranstaltungen. Es wird im Einzelnen geprüft, welche Veranstaltungen möglicherweise an welchen Terminen nachgeholt werden können. Auch, ob bereits gekaufte Tickets weiterhin für etwaige Termine Gültigkeit behalten, wird geklärt.
Alle Beteiligten - Künstler*innen, Agenturen, Crews, Locations, Personal, Publikum, usw. - stehen derzeit vor der Aufgabe, diesen großen logistischen Aufwand zu meistern.

Wir bitten um etwas Geduld und werden Neuigkeiten sofort auf unserer Homepage und in unseren sozialen Medien kommunizieren.

Weitere Informationen zum Coronavirus finden sich hier:
Robert Koch-Institut (RKI): www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
Bundesministerium für Gesundheit (BMG): www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/china-node/coronavirus
Weltgesundheitsorganisation (WHO): www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Team von Neuss Marketing.