Zahlreiche Besucher des ersten „Neusser Spargelfest" genossen am 25. und 26. Mai entspannte Momente auf dem Neusser Freithof. Frischen Spargel und hofeigene Leckereien boten der Spargelhof Allofs aus der niederrheinischen Spargelmetropole Walbeck, der Berderhof aus Willich und der Genholter Hof aus Brüggen. Hier konnten Produkte für daheim eingekauft werden.

Daneben  boten fünf Neusser Gastronomen interessante Kreationen rund um Spargel und Erdbeeren: das Neusser Brauhaus „Im Dom", die Restaurants Spitzweg, Gold-Tree, Lareira Portuguesa und der Streetfood-Trailer „Spießer-Treff".

An gemütlichen Sitzgelegenheiten in der Mitte zwischen den verschiedenen Ständen trafen sich die Besucher, jeder mit seinem persönliches Lieblingsgericht und genossen mit Freunden und Familie einen entspannten Tag. Abgerundet wurde das gemütliche Ambiente durch Wein- und Getränkestände des Hamtorkrugs, Wein on Tour und der Rauchbar Neuss. Hintergrundmusik rundete den Besuch zu einem tollen Erlebnis in der Innenstadt ab.

Bildergalerie von 2019