Die wie in jedem Jahr am letzten Freitag im Juni stattfindende Klassiknacht im Rosengarten lockte zahlreiche Neusser und Auswärtige in den Rosengarten, um bei Wein und einer einmaligen Atmosphäre klassische Musik der Deutschen Kammerakademie Neuss (DKN) zu genießen.

Bereits mittags erschienen viele Besucher mit den eigenen Gartenmöbeln, Picknickdecken und umfangreichen Speisen und Getränken, um für den Abend die besten Plätze zu ergattern. Der perfekte Ort garantiert stand einem entspannten Abend nichts mehr im Wege.
Der Moderator Daniel Finkernagel führte gekonnt durch das Programm und hat das Publikum mit einzigartigen Geschichten perfekt unterhalten. Das Orchester, dieses Jahr dirigiert von Marc Coppey, sorgte wieder für eine besondere, einzigartige Stimmung. Die Sopranistin Émilie Pictet begeisterte die Zuschauer unter anderem mit "Les chemins de l´amour" von Francis Poulenc oder "Meine Lippen küssen so heiß" von Franz Lehár.
Zum Ende wurden, wie in jedem Jahr, unzählige Wunderkerzen und Feuerzeuge angemacht, welche zusammen mit dem Feuerwerk und dem traditionellen "Pomp and Circumstance" die Nacht zu dem einzigartigen Ereignis macht, was es heute ist.

Bildergalerie 2019

 

 

Am Freitag, dem 28. Juni 2019 findet bereits zum 19. Mal die Klassiknacht im Rosengarten statt. Neuss Marketing und 3M freuen sich, den Gästen bei hoffentlich wie in den letzten Jahren schönstem Sommerwetter die „Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein“ präsentieren zu können.

Dirigent: Marc Coppey
Solistin:  Emilie Pictet (Sopran)
Modaration: Daniel Finkernagel

In dem besonders schönen Teil des Stadtgartens hinter der Stadthalle Neuss können Klassikfans aller Altersklassen einen Konzertabend der Extraklasse in besonderer Atmosphäre genießen. Im vorderen Bereich stehen Sitzbänke zur Verfügung und rundherum können Besucher in entspannter Atmosphäre an selbst mitgebrachten Tischen und Stühlen oder auf Decken ihr Picknick genießen und bei Kerzenschein fasziniert den Orchestermusikern lauschen. Der Eintritt zu diesem einmaligen Event ist wie in den Jahren zuvor dank der großzügigen Unterstützung durch die Neusser Firma 3M frei.

Die vielen Kerzen und Picknickkörbe unterstützen die einmalige Atmosphäre des Parks ebenso wie die Beleuchtung der Bäume. Feuerzeuge und Wunderkerzen sind explizit erwünscht und unterstreichen besonders das Finale mit Feuerwerk Fontänen bei der obligatorischen Zugabe.

Freitag, 28. Juni 2019, 21 Uhr
Ort: Rosengarten

Der Eintritt ist frei.