Großveranstaltungen begeistern alljährlich hunderttausende von Besuchern aus Stadt und Land, an erster Stelle steht da das Neusser Bürger-Schützenfest, immer in der letzten Augustwoche. Auch beim großen Karnevalsumzug am Karnevalssonntag strömen Besucher aus allen Richtungen nach Neuss. Gourmets kommen bei den "Nüsser Genüssen", beim Weinfest oder dem Französischen Markt auf ihre Kosten.

Durch die vier Fischmärkte wird seit 2012 die neue Hafenpromenade regelmäßig in Szene gesetzt. Mit „Neuss blüht auf" im Mai und dem "Hansefest" im September hat der City-Verein „Zukunftsinitiative Innenstadt" (ZIN) zudem zwei attraktive Feste etabliert. Bilderausstellungen im Clemens-Sels-Museum und Konzerte im Zeughaus sowie viele weitere Kulturevents, unter anderem im Kunst- und Kulturforum "Alte Post", ziehen regelmäßig kunstinteressiertes Publikum an.