In einer Park-Aue und Terrassenlandschaft, die von dem Landschaftsplaner Bernhard Korte liebevoll und kenntnisreich erarbeitet wurde, liegen elf skulpturenartige Museumsbauten, entworfen­ von dem Bildhauer Erwin Heerich.

Eine Besonderheit ist der Aufbau und die Präsentation der Kunstwerke, die in den einzelnen­ Räumen von dem Maler Gotthard Graubner durch eigenwillige Inszenierungen und Gegenüberstellungen zum Dialog gebracht­ werden. Weder Schilder noch andere Erläuterungen lenken von der reinen Bildsprache ab.

Museum Insel Hombroich

Minkel 2, 41472 Neuss
Telefon: 02182-887-4000
Telefax: 02182-887-4005
museum

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Museums Insel Hombroich.

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet, auch montags
April - September 10-19 Uhr
Oktober - März 10-17 Uhr

Das Museum ist an folgenden Tagen geschlossen:

  • 24., 25. und 31. Dezember
  • 1. Januar