Sightseeing auf zwei Rädern steht weiterhin hoch im Kurs. Auf den elektrisch betriebenen Zweirädern, den sog. Segways, geht es auch in 2018 wieder scheinbar mühelos schwebend zu den schönsten Ecken in Neuss. Fahrspaß pur ist versprochen!

Natürlich wird in diesem Jahr erneut die beliebte Innenstadttour angeboten. Diese führt zu grünen Oasen und Sehenswürdigkeiten im Stadtkern.

Darüberhinaus gibt es eine neue Route auf zwei Rädern zu erkunden. Modernen Rollspaß mit Gleichgesinnten bringt eine Fahrt durch den innerstädtischen Hafen mit Blick auf Industrieanlagen und moderne Städtearchitektur. Im letzten Abschnitt wird der RennbahnPark umrundet.

Der Dormagener Segway-Spezialist Glider Tours stellt Neuss Marketing zehn Segways je Rundfahrt zur Verfügung.


Themen & Termine 2018:

 

„Durch Neusser Gassen und Gärten"

Termine:
Sonntag, 17. Juni
Sonntag, 12. August
Sonntag, 16. September

Startuhrzeiten jeweils 10:30 Uhr und 12:30 Uhr; bei Bedarf auch 14:30 Uhr
Start/Ziel: Parkplatz Stadthalle, Selikumer Str. 25

 

„Durch den Neusser Hafen“

Termine:
Dienstag, 1. Mai, Tag der Arbeit
Sonntag, 22. Juli

Startuhrzeiten jeweils 10:30 Uhr und 12:30 Uhr; bei Bedarf auch 14:30 Uhr
Start/Ziel: Parkplatz hinter dem Globe-Theater, RennbahnPark, Zufahrt auf das Gelände erfolgt über die Stresemannallee


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mofa-Führerschein oder höherwertiger

Vor Tourenstart erfolgt eine ausführliche Einweisung in Technik, Fahrweise und Sicherheitsvorschriften. Das Tragen eines Helmes sowie der Witterung entsprechende Kleidung und Schuhwerk werden empfohlen.

Bilder