Nach „Neusser Ecken“, „Neusser Kanten“ und „Neusser Räume“ führten die Aktiv-Touren 2016 in die Natur.
Wie bei den vorangegangenen Serien gaben die Touren Gelegenheit, Vertrautes oder Unbekanntes in Neuss (neu) zu entdecken – ob Stadtwald oder Feuchtbiotop, ob Gartenanlage oder Fluss- und Bachauen: Neuss hat zahlreiche naturkundliche Highlights vorzuweisen.