Die Fakten:

Der RennbahnPark hat aufgrund der idealen Lage zwischen den Großstädten Düsseldorf, Köln und Krefeld ein riesiges Einzugsgebiet und eine optimale Erreichbarkeit. Innerorts zeichnet sich das Gelände durch die zentrale Lage nahe der Innenstadt von Neuss aus. Es ist sowohl fußläufig aus dem Stadtzentrum von Neuss, über ÖPNV mit mehreren Haltestellen von Bus und Bahn und einer Autobahnanschlussstelle in direkter Nachbarschaft gut erreichbar.

Eingefasst vom Gras- und Sandgeläuf der Galopprennbahn befinden sich im Innenraum des Geläufs eine 17 Hektar große Parklandschaft mit großzügigen Veranstaltungsbereichen sowie Sport- und Freizeitanlagen. So verfügt der Park über ein Beach-Volleyball-Feld, ein Kleinspielfeld für Basketball und Fußball, einen Discgolf-Parcours und einen großen Skaterpark. Ebenfalls führt ein anderthalb Kilometer langer Rundkurs um das Gelände. Hier können Jogger und Walker trainieren und sich fit halten. Zudem verfügt der Park über einen Kleinkinder-Spielplatz und drei Grillplätze.

Dazu sind Parkflächen für mehr als 1.000 Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Daneben bietet ein ansprechender Gastronomie-Komplex mit mehreren Einheiten (Restaurant, Bürgerhalle, Wetthalle) die Möglichkeit, bis zu 1.200 Gäste zu bewirten. Der von diesen Gebäuden umfasste, geräumige Platz ermöglicht darüber hinaus Open Air Veranstaltungen für annähernd 7.000 Besucher.

Das Globe-Theater auf dem Gelände neben der Rennbahn bietet darüber hinaus neben dem Shakespeare-Festival auch regelmäßig weitere kulturelle Veranstaltungen an.

Nur in Neuss:

200 Meter vom RennbahnPark entfernt befindet sich die Schiffsanlegestelle für Eventschiffe im Becken des Rheinhafens. Eine Reihe von bekannten 4-Sterne Hotels mit einer Kapazität von insgesamt 1.300 Betten ist vom Gelände des RennbahnParks in wenigen Gehminuten erreichbar.

Events:

Neben den Galopprennen mit annähernd 20 Renntagen im Winter ist die Neusser Galopprennbahn Schauplatz zahlreicher weiterer Veranstaltungen. Seit 1998 hat die Equitana Open Air, Festival des Pferdesports, hier ihre Heimat.

Das jährlich stattfindende das Neusser Bürger-Schützenfest, bewegt jedes Jahr im August 50.000 begeisterte Gäste in die Zelte auf der Rennbahn.

Spezialmärkte und Messen zogen an vielen Tagen ebenfalls die Besucherströme auf das Gelände und natürlich kam auch König Fußball nicht zu kurz: Welt- und Europameisterschaft ließen über 100.000 Fans beim Public TV jubeln. Internationale Popstars wie Joe Cocker oder die No Angels sind hier mit ihren Bands aufgetreten.

Dazu kommen zahlreiche Festivals und Partyveranstaltungen, wie beispielsweise das Rheinische Oktoberfest mit internationalen Stars der Musikszene im riesigen Festzelt.

Neben diesen Klassikern steht der RennbahnPark Neuss auch offen für:

Landschafts- und Gartenbauausstellungen, Reitsportveranstaltungen, Open Air Messen, Incentive-Events für Wirtschaft und Verbände, Breitensportveranstaltungen und Meisterschaften für Crosswettbewerbe und BMX-Rennen, Fitness- und Gesundheitsaktionen, Familienspieltage.

Produktschauen aus dem Reise- und Freizeitbereich, Konzerte aus Pop, Rock und Klassik, Theateraufführungen. Gastronomisch begleitete Veranstaltungen und Feiern in jeder denkbaren Größe, z. B. Fachtagungen, Produktpräsentationen, Betriebsfeste, Hochzeiten, Brauchtumsveranstaltungen, Kabarett, Comedy und Variete.

Gastronomie: