Zusammen mit dem Bauern Spix aus Nievenheim präsentierte die Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss (ZIN) am Konvent bereits zum zweiten Mal 60 verschiedene Sorten der Saisonfrucht in einer Ausstellung und lud große und kleine Besucher ein,  Kürbisse ganz nach eigenen Wünschen und Möglichkeiten zu schnitzen, auszuhöhlen oder zu bemalen. Mehr als 1000 Kürbisse machten die Neusser City so von 10 -18 Uhr zu einer bunten Spielwiese für Alt und Jung.

Alle aktiven Citybesucher konnten am Ende die Halloween-Kunstwerke natürlich mit nach Hause nehmen. Die restlichen Kürbisse wurden ab 17 Uhr verschenkt.


Bilder aus der Innenstadt vom 27. Oktober 2018