Auch in diesem Jahr lud Neuss Marketing gemeinsam mit dem Kulturamt Neuss und der Zukunftsinitiative Neuss e.V. (ZIN) zur Open-Air Vorstellung auf dem Freithof ein. Der Verein i.G. „MUSIC TO GO" mit der Sopranistin Désirée Brodka präsentierte die „Operette im Espresso-Format": DER VOGELHÄNDLER von Carl Zeller in einer Bearbeitung von Raphael D. Thöne mit Streichquartett und fünf Opernsängern. Klein, aber fein erschließt sich klassische Musik dort einem ganz neuen Publikum: Ob opernerfahren oder völlig unbedarft, ob jung oder alt, jeder ist eingeladen!

 

Bilder von der Veranstaltung