Ein Wochenende voller Einblicke in das Leben zurück ins Mittelalter geht zu Ende. Insbesondere für die kleinen war dieses Wochenende ein großes Spektakel. Jede Menge Kinder strahlten aus dem Ketten-Karussell heraus, die anderen haben sich an Pfeil und Bogen ausprobiert. Andere Kinder wiederrum haben getont und andere bemalten ihre Schwerter.
Dieses Jahr auf dem Münsterplatz. Die Besucher waren von der Atmosphäre begeistert. Jede Menge Menschen und Familien drehten Ihre Runden und begutachteten die vielen Angebote. Zwischen CDs, Düften, Räucherstäbchen, Gewändern und selbstangefertigtem Porzellan wurde auch selbstgemachter Schmuck, Getränke und Essen angeboten und selbstverständlich wurde mittelalterliche Musik gespielt. Zwischen den ganzen Besuchern fand man immer wieder Akteure und Künstler auf. Vom Bühnenprogramm über Marktspiele und Konzerten war alles dabei.
Bei wunderschönem Wetter lockte der Mittelaltermarkt unzählige Besucher auf den Münsterplatz.

 

Bildergalerie